VKD

An die Mitglieder des VKD

1)      Zu meiner Person

Habe neben dem Medizinstudium ein komplettes Musik- und Musiktherapiestudium absolviert, 20 Jahre freischaffend im Eventservice gearbeitet und nehme fast an, dass Sie eine meiner beiden MEDICA- Eröffnungsveranstaltungs-Umrahmungen mitbekommen haben: http://www.docwebs.com/pdf/1997-12-04-AerzteZeitung-MEDICA-Eroeffnung.pdf

2)      Basisinformation:

2002 schuf ich die weltgrößte Datenbank über alles, was Ärzte (Zahnärzte, Tierärzte, Pharmazeuten) AUSSERHALB der Medizin Beruflich und als Amateure tun in über 150 Kategorien: Alte Seite www.DoctorsTalents.com zieht bereits teilweise um auf NEUE Seite.

3)     Einzigartiges Konzept eines „krankenhauseigenen“ TV-Kanals mit musizierenden Ärzten:

In den Kategorien „MusicDocs“ sind so viele PROFESSIONELL musizierende Ärzte aus aller Welt in allen Stilrichtungen von Musik, dass ich bereits fragmentarisch eine Playlist mit 115 Filmen von ihnen angelegt habe, ganz abgesehen von meinem eigenen Kanal, der mit 462.547 Aufrufen und 318 Videos nicht mehr ganz unbekannt ist. Dieses gigantische Material möchte ich zu einem eigenen TV-Kanal „MusicDocs“ verarbeiten und mit entsprechenden Untertiteln Krankenhäusern online zur Einspeisung in die Liste der TV-Kanäle über eine Streaming-Seite anbieten. Dies soll nur 49 € monatlichen Abonnementspreis kosten.

Sozusagen Beste Musiktherapie von den besten Musikerärzten WELTWEIT, die Musik als non-verbale universelle gefühlstragende Sprache zur musiktherapeutischen Verstärkung der somatischen Therapie.

Gefällt Ihnen diese Idee?

Bitte tragen Sie sich hier ein – noch UNVERBINDLICH- aber mit großer Aussicht auf eine erfolgreiche Buchung von MusicDocs-TV für Ihr Haus!

Hiermit bekunde ich Interesse am MusicDocs-TV-Kanal für meine Klinik:

Please activate Easy Contact Form Pro license key. You can activate here

EXTRA-medical activities of health care professionals