Georg Ringsgwandl

Georg Ringsgwandl is RockDoc, ComposerDoc, WriterDoc

RingsgwandlGeorg

…a really ORIGINAL RockDoc! Have a look at his page. You can order his CDs from there.

web

facebook

youtube

some of his lied texts:

Saure Drops und Schokoroll
(Text & Musik: Georg Ringsgwandl)

Lucie-Baby und Valentino
mach’n büschen rum im Autokino
in Papas Mercedes Benz, ah
läuft heut was mit Buddy Spencer.

Nebenan sitzt Kurt mit Lola
im Taunus bei ‘nem Whisky-Cola
und wie sie lächeln, so hintergründig
Mann, was ist die Welt doch sündig!

I say Sex and Drugs and Rock’n Roll
saure Drops und Schokoroll
hey Mann, was braucht der Mensch noch mehr?
I say Sex and Drugs and Rock’n Roll
saure Drops und Schokoroll
hey Mann, was braucht der Mensch noch mehr?

Schon kurz nach der Wochenschau
nimmt man’s nicht mehr so genau
und manche Leute dreh’n schon munter
ihre Liegesitze runter.

Zwischendurch gesalzne Nüsse
zum Knabbern ein paar Zungenküsse
yeah-yeah! I say yeah-yeah!
Zwischendurch gesalzne Nüsse
zum Knabbern ein paar Zungenküsse
yeah-yeah! I say yeah-yeah!

Oh, was bringt das für’nen Spaß
ich lach mich tot Mann, ich mach mich naß!
Auf der Leinwand die volle Aktion
und im Mercedes Satisfaction!

I say Sex and Drugs and Rock’n Roll …

Film vorbei, das war’s nun Puppe
Motor an und ab die Truppe
yeah-yeah! I say yeah-yeah!
Film vorbei, das war’s nun Puppe
Motor an und ab die Truppe
yeah-yeah! I say yeah-yeah!

 

… den Pabst gesehen
(Text & Musik: Georg Ringsgwandl)

Der Chor, der sing so schön,
so daß ich weinen muß,
wo sind meine Augenwischer?
Zweihundert blütenreine Kinderstimmen,
da dirigiert Herr Gotthilf Fischer, ah.
Da steht wer auf meinem Zeh,
stechend ist der Schmerz.
Heut’ isses wurscht, ich laß’ ihn stehn,
mir ist so warm um’s Herz.

Ja ja ich, ohohoh ich,
ich hab’ den Papst gesehn.
Ja ja ich, ohohoh ich,
ich hab’ den Papst gesehn.

Böse Zungen sagen, der Papst Woityla,
der liest ganz heimlich Henry Miller.
Und unser Nachbar, der ein Ketzer ist,
der Protestant Jankowski,
der grinst so schmierig und erzählt,
der Papst, der liest Bukowski.

Aber ich, ich glaub’ das nicht,
ich hab’ den Papst gesehn.
Aber ich, ich glaub’ das nicht,
ich hab’ den Papst gesehn.

Der eine fliegt im Urlaub runter nach Teneriffa,
der and’re nur nach Bayrisch Zell,
ein Dritter gibt sein Geld für Haschisch aus,
das ist ein Kiffer.
Doch jetzt hör’ zu, was ich Dir erzähl’!
Ich war in Altötting da
und hat’s auch schlimm geregnet,
ich fühl’ mich trocken, ich bin warm,
mich hat der Papst gesegnet.

Ja ja mich, ohohoh mich,
mich hat der Papst gesegnet.
Ja ja mich, ohohoh mich,
mich hat der Papst gesegnet.

Jetzt steh’ ich schon acht Stunden da und übe Geduld,
zweihundert Meter weg vom Altar.
Der Papst hält seine Predigt
und er hat ja auch recht,
es ist ja wirklich oft ein bißchen schlecht
mit dem Geschlecht.
Und wie ich grad so hinschau, ich armer Sündenmann,
da schaut der Papst grad so zu mir her,
ja der Papst, der Papst schaut mich an.

Ja ja mich, ohohoh mich,
mich hat der Papst gesehn.
Ja ja mich, ohohoh mich,
mich hat der Papst gesehn.
Ja ja mich, ohohoh mich,
mich hat der Papst gesehn.

Ja ja ich, ohohoh ich,
ich hab’ den Papst gesehn.

Hart sein
(Text: Georg Ringsgwandl / Stoppok – Musik: Georg Ringsgwandl)

Ich hab’ mich schon gewundert,
da war ich noch ganz klein.
Und ich fragte meinen Papa:
Papa sag’, wie kann das sein.

Daß wir zu Haus’ noch immer
kein Fernseh’n haben
und immer noch, ja immer noch
mit dem Pfennig spar’n,
während alle anderen
mit schweren Autos
und den allerschärfsten Frau’n
durch die Gegend fahr’n.

Da wird mein Alter traurig
und er schaut mich an und sagt:
Mein Gott Junge, das ist so,
seit die Menschheit denken kann.

Doch alles, was ich gelernt hab’
in meinem Leben,
jetzt hör’ mal gut zu,
das möcht’ ich dir mitgeben.

Es gibt Leute, die brauchen
ihr Leben lang nichts mehr tun,
das Geld kommt von alleine,
die machen keinen Finger krumm.
Die verdienen jeden Tag
tausendmal mehr als ich.
Doch hör’ gut zu Junge,
zu denen gehörst du nicht.

Du mußt hart, knallhart sein,
damit du auch was kriegst.
Du mußt hart, knallhart sein,
denn geschenkt wird dir hier nichts.

Du mußt hart …

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.