Hans Konrad Biesalski

Hans Konrad Biesalski ist FlötenDoc

BiesalskiHansKOnrad-FluteDocSpielend

Hans Konrad Biesalski (* 14. April 1949 in Marburg) ist ein deutscher Ernährungsmediziner und Professor für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft an der Universität Hohenheim. Er spielt Flöte.

Leben

Hans Konrad Biesalski studierte Medizin an den Universitäten Mainz und Bonn. 1979 wurde er als Arzt approbiert. 1979–1982 war Biesalski Assistent am Physiologischen Institut der Universität Mainz in der Abteilung Biophysik. 1981 wurde er promoviert und 1986 habilitiert. 1984-93 arbeitete er am Institut für Physiologische Chemie an der Universität Mainz, 1992 als Ernährungsmediziner (Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin, DAEM). 1993 erhielt er eine Berufung auf den Lehrstuhl Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft an der Universität Hohenheim; das Institut leitet er bis heute. Er ist Managing Direktor des Food Security Centers der Universität. 2007 erfolgte die Berufung als Fellow an das Wissenschaftskolleg zu Berlin.

web work

wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.