Archiv der Kategorie: Sport-Docs

docs, die Sport auf hohem Niveau betreiben

Grigoris Lambrakis

Grigoris Lambrakis was PoliticDoc, SportsDoc and more

Grigoris Lambrakis (griechisch Γρηγόρης Λαμπράκης, * 3. April 1912 in Kerasitsa; † 27. Mai 1963 in Saloniki) war Arzt, Leichtathlet und ein griechischer Politiker des Linkssozialismus und Aktivist der Friedensbewegung. Er wurde 1963 nach einer Friedensdemonstration von Rechtsextremisten ermordet. Grigoris Lambrakis weiterlesen

Christian Wenk

Christian Wenk ist SportDoc und PianistenDoc und mehr

Christian Wenk war professioneller Duathlon-Sportler an der Weltspitze, als er durch einen schweren Sportunfall 2000 querschnittsgelähmt wurde. Nichtsdestowenigerohnetrotz führte er seine sportliche, medizinische Karriere weiter und spielt Klavier mit Spezialgerät für das Pedal.

Christian Wenk weiterlesen

Alexander Mann

Alexander Mann ist BobDoc

Alexander Mann (* 11. November 1980 in München) ist ein deutscher Bobfahrer.

Mann besuchte in den Jahren 1991 bis 1995 das Albert-Einstein-Gymnasium in München, bevor er 1995 auf das schottische Internat Glenalmond College wechselte. 1999–2002 studierte er auf der Universität in Essex Sport- und Trainingswissenschaften. 2007 begann er mit dem Studium der Medizin an der LMU in München. Frühe Erfolge erreichte er in der Leichtathletik, in Schottland betrieb er erfolgreich den Rugby-Sport, später konnte er hier sogar das Deutsche 7ner Team in Twickenham und Paris unterstützen. Alexander Mann weiterlesen

Claudie (André-Deshays) Haigneré

Claudie (André-Deshays) Haigneré ist AstronautenDoc und PolitikDoc und mehr

Claudie Haigneré (* 13. Mai 1957 in Le Creusot, Burgund, Frankreich; früher Claudie André-Deshays) ist eine französische Astronautin und Politikerin.

Ihr Geburtsname lautet André. In ihrer ersten Ehe führte sie den Namen André-Deshays. In zweiter Ehe ist sie mit dem französischen Raumfahrer Jean-Pierre Haigneré verheiratet und hat eine Tochter.

Claudie (André-Deshays) Haigneré weiterlesen

Jürgen Gerlach

Jürgen Gerlach ist Handball-TrainerDoc

Jürgen „Doc“ Gerlach (eigentlich Hans-Jürgen Gerlach; * 17. November 1946) ist ein deutscher Handballtrainer. Seine größten sportlichen Erfolge erzielte der promovierte Orthopäde als Trainer der Damenmannschaft des TV Lützellinden, die er zwischen 1980 und 2006 zu mehreren Deutschen Meisterschaften und Europapokalsiegen führte.

Sportliche Erfolge als Trainer

  • 7× Deutscher Meister 1988, 1989, 1990, 1993, 1997, 2000 und 2001 (alle mit dem TV Lützellinden)
  • 4× Deutscher Vize-Meister 1991, 1992, 1994 und 1995 (alle mit dem TV Lützellinden)
  • 5× DHB Pokalsieger 1989, 1990, 1992, 1998 und 1999 (alle mit dem TV Lützellinden)
  • Europapokal der Landesmeister 1991 (TV Lützellinden)
  • Europacup der Pokalsieger 1993 und 1996 (alle mit dem TV Lützellinden)
  • 2006 Deutscher A-Jugend-Meister (TV Lützellinden)
  • 1980 Deutscher B-Jugend-Meister (TSV Dutenhofen)

wikipedia DE

Berliner Zeitung

handball-world

Omer Mei-Dan

Omer Mei-Dan ist ExtremSportDoc und MultiTalentDoc

Er hat schon sein Medizinstudium durch Arbeit als Stuntmann verdient, Er betreibt weiterhin Extremsport und produziert eigene Filme und wagt aufsehenerregende Stunts für Commercials wie für Coca-Cola, Red Bull und Nissan. Omer Mei-Dan weiterlesen

Karl-Heinz Kienle

Karl Heinz Kienle ist RadfahrerDoc, SammlerDoc, TauchDoc, JazzDoc, JogDoc, FotoDoc, SchriftstellerDoc

Kienle-Laufen-walter1982

Gesundheit beinhaltet eine konstante Abwechslung von physischen, mentalen, sozialen Aktivitäten und Entspannung!

Von dieser Aussage überzeugt, braucht man mehr als nur ein Hobby! Also ist es kein Wunder, dass ich einige zusammenbekommen habe:
Radfahren und Sauna für das körperliche Wohlbefinden,
Dixieband, Webseiten, Lesen und Sammeln für den Geist,
Soziale Mitverantwortung und einer in der Menge sein.

Karl-Heinz Kienle weiterlesen

Thomas Wessinghage

Thomas Wessinghage ist ein SpitzenläuferDoc mit vielen Preisen und mehr

winning 5000 m gold medal at European Championship 1982
winning 5000 m gold medal at European Championship 1982

https://www.youtube.com/watch?v=3FkDvyP-shE

Thomas Wessinghage (* 22. Februar 1952 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet. Er stellte am 27. August 1980 in Koblenz den ältesten immer noch gültigen deutschen Rekord bei olympischen Laufdisziplinen der Männer über 1500 Meter (3:31,58 min) auf[1] und wurde 1982 in Athen Europameister über 5000 Meter.

Seine Karriere als Mittel- und Langstreckenläufer erstreckte sich über 20 Jahre. Im Jahre 1981 wurde er Leichtathlet des Jahres, 1985 erhielt er den Rudolf-Harbig-Gedächtnispreis. Zeitweise war er mit der Mittelstreckenläuferin Ellen Wessinghage verheiratet.

Thomas Wessinghage weiterlesen

Rolf Schindler

Rolf Schindler ist BallonDoc und MultiTalentDoc

SchindlerBallon

Hallo Wolfgang,

vor ein paar Monaten batest Du mich um einen Bericht über meine Hobbies. Das ist gefährlich, weil ich damit jede Menge Vorurteile nähre……

Rolf Schindler weiterlesen

MediGames

MediGames ist wol der größte außer-medizinische Event – DIE MedOlympics

Bei den Sportweltspielen der Medizin und der Gesundheit treffen sich Angehörige aller medizinischen und gesundheitlichen Berufe, die im Geiste von Fairness und Kameradschaft in ihren Lieblingssportarten antreten. MediGames weiterlesen

Jos Zsombor Gal

Jos Zsombor Gal ist ZaubererDoc mit internationaler Reputation und der erste deutsche  Weltraumtourist und überhaupt Zahnarzt im All und viel mehr…

Er ist auch SchriftstellerDoc, Ski/WasserskiDoc, TennisDoc (Weltmeister MediGames 2001), SportDoc, GolfDoc, CoachingDoc, ConsultingDoc, LehrerDoc und mehr….

Jos Zsombor Gal weiterlesen

Markus Frommlet

Markus Frommlet ist OboeDoc, SportDoc und MultiTalentDoc

FrommletMarkus-OboeDoc-Domusquintett

Seit seiner Kindheit sportbegeistert, Leistungsturnen, Fußball und vieles andere. Triathlet der ersten Stunde, Teilnahme an unzähligen Triathlon-Wettbewerben, unter anderem bei der Ironman-Weltmeisterschaft 1999 in Hawaii. Etliche andere Aktivitäten und Oboespiel im Domusquintett Stuttgart. Markus Frommlet weiterlesen