Archiv der Kategorie: SchriftstellerDocs

docs, die als Schriftsteller arbeiten (und Bücher veröffentlichen) außerhalb medizinischer Themen

Heinar Kipphardt

Dramaturg Heinar Kipphardt (Mitte) bei der Besprechung eines Bühnenbild-Entwurfs für das Deutsche Theater 1953 zwischen Intendant Wolfgang Langhoff (unten) und Bühnenbildner Heinrich Kilger (rechts)

Heinrich „Heinar“ Mauritius Kipphardt (* 8. März 1922 in Heidersdorf/ Schlesien; † 18. November 1982 in München) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Vertreter des Dokumentartheaters. Die größte Bekanntheit erlangten seine zeitkritischen Schauspiele In der Sache J. Robert Oppenheimer und Bruder Eichmann. Heinar Kipphardt weiterlesen

Giulia Enders

Giulia Enders ist ComedyDoc und SchriftstellerDoc

Die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders erklärt spannend und unterhaltsam, was wir mit dem Darm für ein hochkomplexes und wunderbares, nur leider extrem vernachlässigtes Organ haben. Der Darm ist der Schlüssel zu Körper und Geist. Er ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft – und er ist der wichtigste Berater unseres Gehirns! Dazu gab sie ein Buch heraus. Giulia Enders weiterlesen

Christian Golusda

Christian Golusda ist SchauspielerDoc, SchriftstellerDoc, BalletDoc und mehr

© Alfredo de Laat

geboren im Dezember 1948 in der Altmark; aufgewachsen in einer norddeutschen Kleinstadt; lebt in Frankfurt am Main. tanzte in den 50ern im Kinderballett mit jährlichen Auftritten im Fernsehen. drehte in den 60ern als Paarläufer Kringel auf der Rollschuhbahn in Hamburgs Planten un Blomen sowie andernorts.
Christian Golusda weiterlesen

Alexander Rozenbaum

Alexander Rozenbaum ist BardenDoc (Bardenlieder, Pop-Jazz) und mehr

Alexander Jakowlewitsch Rosenbaum oder Rozenbaum (russisch Александр Яковлевич Розенбаум, wiss. Transliteration Aleksandr Jakovlevič Rozenbaum; * 13. September 1951 in Leningrad) ist ein russischer Künstler, Bard– und Chansonsänger.
Alexander Rozenbaum weiterlesen

Esther Pauchard

Esther Pauchard ist SchriftstellerDoc

Photo: Peter Hauser

….Es folgte eine Oberarztstelle in der Suchtfachklinik Selhofen in Burgdorf, die ich heute noch innehabe, es folgte eine Mini-Praxis, es folgte ein zweites Kind, und als meine zweite Tochter ein halbes Jahr alt war, befiel mich eine leichte Langeweile und die einigermassen verrückte Idee, mich an einem Krimi zu versuchen – verrückt insofern, als dass ich seit den langen, bedeutungsschweren Aufsätzen im Gymnasium, die immer ein wenig zu schwülstig ausgefallen waren, ausser Austrittsberichten und Gutachten und dem einen oder anderen Brief keine Zeile mehr verfasst hatte. Esther Pauchard weiterlesen

Grégoire Solotareff

Grégoire Solotareff ist KunstDoc, SchriftstellerDoc und mehr

 

Grégoire Solotareff (* 8. August 1953 in Alexandria) ist ein französischer Autor und Illustrator von Kinderbüchern.

Solotareff war zuerst als Arzt tätig und lebt zurzeit in Paris. Im Jahre 1997 erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis für das Buch Du groß, und ich klein. Auf Deutsch sind nur einige seiner Werke erschienen, u. a. auch das Kleine Museum, in dem knapp 150 Ausschnitte aus Gemälden Begriffe von Adler bis Zylinder zeigen. Grégoire Solotareff weiterlesen

Johann Scheffler alias Angelus Silesius

Johann Scheffler war PriesterDoc und MystikerDoc

Angelus Silesius (lateinisch für Schlesischer Bote/Engel, eigentlich Johannes Scheffler; getauft 25. Dezember 1624 in Breslau; † 9. Juli 1677 ebenda) war ein deutscher Lyriker, Theologe und Arzt. Seine tiefreligiösen, der Mystik nahestehenden Epigramme werden zu den bedeutendsten lyrischen Werken der Barockliteratur gezählt.
Johann Scheffler alias Angelus Silesius weiterlesen

Archibald Joseph Cronin

Archibald Joseph Cronin war SchriftstellerDoc

Archibald Joseph Cronin (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik kennzeichnen sein Erzählen. In seiner Autobiographie Abenteuer in zwei Welten bekennt er sich zudem unmissverständlich zum christlichen Glauben.[1] Cronin steht in der Tradition des Bildungsromans und bedient sich der Techniken des viktorianischen Romanrealismus.
Archibald Joseph Cronin weiterlesen

William Somerset Maugham

William Somerset Maugham war SchriftstellerDoc

William Somerset Maugham [ˈsʌməsɪt mɔːm] (* 25. Januar 1874 in Paris; † 16. Dezember 1965 in Saint-Jean-Cap-Ferrat bei Nizza), auch bekannt als W. Somerset Maugham, war ein englischer Erzähler und Dramatiker. Er zählt zu den meistgelesenen englischsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts.
William Somerset Maugham weiterlesen

Uwe Tellkamp

Uwe Tellkamp ist SchriftstellerDoc

Uwe Tellkamp (* 28. Oktober 1968 in Dresden) ist ein deutscher Arzt und Schriftsteller.

Einem mit Elmar Krekeler geführten und am 13. August 2004 in der Welt abgedruckten Interview zufolge[3] hat Uwe Tellkamp am 16. Oktober 1985 um 15:30 Uhr seine Berufung zum Schriftsteller entdeckt: An diesem Tag habe er in seinem heimischen Garten die Schönheit roter Rosen wahrgenommen und den Wunsch verspürt, dieses Bild in Versen auszudrücken. Nach einer Stunde hatte er den Text in Prosa formuliert.Uwe Tellkamps erster satirischer Text wurde bereits 1987, also zu DDR-Zeiten, im Eulenspiegel veröffentlicht[4]. Seinen ersten öffentlichen Auftritt als Schriftsteller hatte er 1992 in Dresden.

Uwe Tellkamp weiterlesen

John Hodge

John Hodge ist DrehbuchautorDoc

photo: Sarah Lee

John Hodge (*1964) ist ein britischer Drehbuchautor und Dramatiker, der mit dem Drehbuch für Trainspotting (1996) bekannt wurde. Mit „Collaborators“ gewann der 2012 den Olivier Award für das beste Drehbuch. Seine Filme sind unter Anderem: Shallow Grave (1994), Trainspotting (1996) A Life Less Ordinary (1997), The Beach (2000), The Final Curtain (2002), and the short film Alien Love Triangle (2002). John Hodge weiterlesen

Gottlieb Guntern

Gottlieb Guntern ist SängerDoc, KomponistenDoc und mehr

…und kann als KreativDoc beschrieben werden. Nach einem zweijährigen post-graduate Forschungsaufenthalt in den USA führte er in Europa die Systemtherapie ein,  gründete ein Psychiatriezentrum, das in ein Kreisspital integriert war und wirkte zehn Jahre als dessen Chefarzt.
Gottlieb Guntern weiterlesen

Abbi Hübner

Abbi Hübner is JazzTrompeterDoc

Albert Charles Otto „Abbi“ Hübner (* 4. Februar 1933 in Hamburg) ist ein deutscher Jazztrompeter und Autor. Der promovierte Facharzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin war von 1980 bis 1996 leitender Direktor des Ärztlichen Dienstes der Hamburger Behörde für Inneres und spielt Hot Jazz. Er ist heute, 2017, mit seinen 84 Jahren der älteste Hamburger Jazzmusiker und sicherlich auch weltweit einer der wenigen, im hohen Alter noch spielfähigen Jazztrompeter. Abbi Hübner weiterlesen