Schlagwort-Archive: St. Petersburg

Alexander Borodin

Alexander Borodin war KomponistenDoc, Chemiekeroc undeinige wichtigen Namensgebungen wurde mit seinem Namen durchgeführt
BorodinAlexander-ComposerDoc

Alexander Porfirjewitsch Borodin (russisch Александр Порфирьевич Бородин, Transliteration Aleksandr Porfir’evič Borodin, Aussprache [ɐlʲɪkˈsaˑndr parˈfʲiˑrʲjɪvʲɪʧʲ bɐraˈdʲiˑn]; * 31. Oktoberjul./ 12. November 1833greg. in Sankt Petersburg; † 15.jul./ 27. Februar 1887greg. ebenda) war ein bedeutender russischer Chemiker und Mediziner. Bis heute berühmt wurde er als Klavierdilettant und Komponist.

Alexander Borodin weiterlesen

Vikenty Vikentyevich Veresaev

Vikenty Vikentyevich Veresaev was WriterDoc

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/07/Vikenty_Vikentyevich_Veresaev.jpg

Wikenti Wikentjewitsch Weressajew (russisch Викентий Викентьевич Вересаев; * 4. Januarjul./ 16. Januar 1867greg. in Tula; † 3. Juni 1945 in Moskau) war ein russischer Arzt und Schriftsteller polnischer Abstammung.

Weressajew gehörte 1890 zu den legalen Marxisten. Er verfasste die Autobiografie „Bekenntnisse eines Arztes“ (1901) und Studien über Dostojewski, Tolstoi, Nietzsche, Puschkin und Gogol. Vikenty Vikentyevich Veresaev weiterlesen