Schlagwort-Archive: Russland

Alexander Rozenbaum

Alexander Rozenbaum ist BardenDoc (Bardenlieder, Pop-Jazz) und mehr

Alexander Jakowlewitsch Rosenbaum oder Rozenbaum (russisch Александр Яковлевич Розенбаум, wiss. Transliteration Aleksandr Jakovlevič Rozenbaum; * 13. September 1951 in Leningrad) ist ein russischer Künstler, Bard– und Chansonsänger.
Alexander Rozenbaum weiterlesen

Anton Pawlowitsch Tschechow

Anton Pawlowitsch Tschechow war SchriftstellerDoc

Anton Pawlowitsch Tschechow [ˈtʃʲɛxəf] (russisch Антон Павлович Чехов (Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i), wiss. Transliteration Anton Pavlovič Čechov; * 17.jul./ 29. Januar 1860greg. in Taganrog, Russland; † 2.jul./ 15. Juli 1904greg. in Badenweiler, Deutsches Reich) war ein russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker. Er entstammte einer kleinbürgerlichen südrussischen Familie und war Arzt von Beruf, betrieb Medizin jedoch fast ausschließlich ehrenamtlich. Gleichzeitig schrieb und publizierte er zwischen 1880 und 1903 insgesamt über 600 literarische Werke. International ist Tschechow vor allem als Dramatiker durch seine Theaterstücke wie Drei Schwestern, Die Möwe oder Der Kirschgarten bekannt. Mit der für ihn typischen, wertneutralen und zurückhaltenden Art, Aspekte aus dem Leben und der Denkweise der Menschen in der russischen Provinz darzustellen, gilt Tschechow als einer der bedeutendsten Autoren der russischen Literatur.
Anton Pawlowitsch Tschechow weiterlesen

Mikhail Bulgakov

Mikhail Afanasyevich Bulgakov war SchriftstellerDoc, TheaterDoc und mehr

Michail Afanassjewitsch Bulgakow (russisch Михаил Афанасьевич Булгаков, wiss. Transliteration Michail Afanas’evič Bulgakov; * 3. Maijul./ 15. Mai 1891greg. in Kiew, Russisches Kaiserreich; † 10. März 1940 in Moskau, Sowjetunion) war ein sowjetischer Schriftsteller und Arzt. Er gilt als einer der großen Satiriker der russischen Literatur.
Mikhail Bulgakov weiterlesen

Friedrich Joseph Haass

Friedrich Joseph Haass war PhilosophieDoc und WöhltätigkeitsDoc

Friedrich Joseph Haass ( Russisch : Фёдор Петрович Гааз , Fyodor Petrovich Gaaz , 10. August 1780 – 16. August 1853) war der „heilige Doktor von Moskau“. Geboren in Bad Münster , als Mitglied der Moskauer staatlichen Gefängnisausschuss, verbrachte er 25 Jahre bis zum Ende seines Lebens den Strafvollzug humanisieren. Während der letzten neun Jahre vor seinem Tod verbrachte er alle seine Vermögenswerte ein Krankenhaus für Obdachlose laufen. Er starb in Moskau . Zwanzigtausend Menschen nahmen an seiner Beerdigung am Wwedenskoje-Friedhof . Friedrich Joseph Haass weiterlesen

Alexander Borodin

Alexander Borodin war KomponistenDoc, Chemiekeroc undeinige wichtigen Namensgebungen wurde mit seinem Namen durchgeführt
BorodinAlexander-ComposerDoc

Alexander Porfirjewitsch Borodin (russisch Александр Порфирьевич Бородин, Transliteration Aleksandr Porfir’evič Borodin, Aussprache [ɐlʲɪkˈsaˑndr parˈfʲiˑrʲjɪvʲɪʧʲ bɐraˈdʲiˑn]; * 31. Oktoberjul./ 12. November 1833greg. in Sankt Petersburg; † 15.jul./ 27. Februar 1887greg. ebenda) war ein bedeutender russischer Chemiker und Mediziner. Bis heute berühmt wurde er als Klavierdilettant und Komponist.

Alexander Borodin weiterlesen

Vikenty Vikentyevich Veresaev

Vikenty Vikentyevich Veresaev was WriterDoc

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/07/Vikenty_Vikentyevich_Veresaev.jpg

Wikenti Wikentjewitsch Weressajew (russisch Викентий Викентьевич Вересаев; * 4. Januarjul./ 16. Januar 1867greg. in Tula; † 3. Juni 1945 in Moskau) war ein russischer Arzt und Schriftsteller polnischer Abstammung.

Weressajew gehörte 1890 zu den legalen Marxisten. Er verfasste die Autobiografie „Bekenntnisse eines Arztes“ (1901) und Studien über Dostojewski, Tolstoi, Nietzsche, Puschkin und Gogol. Vikenty Vikentyevich Veresaev weiterlesen