Schlagwort-Archive: Montevideo

Juan Carlos Rubinstein

Juan Carlos Rubinstein ist EventDoc und TangoDoc

RubinsteinJuanPedro-TangoEventDoc

Er ist Präsident einer Tangoorganisation in Uruguay.
Pressereport über sein Festival
„Es el evento más importante de tango que tenemos en Uruguay y tenemos que recordar que compartimos con Argentina. El puerto de Montevideo y el puerto de Buenos Aires comparten el origen y nacimiento del tango“, explicó a Efe Juan Pedro Rubinstein, el presidente de Joventango, asociación organizadora. Juan Carlos Rubinstein weiterlesen

Carlos Alfredo Paravís Salaberry – Santiago Chalar

Carlos Alfredo Paravís Salaberry war TangoDoc, SchriftstellerDoc, KomponistenDoc, GitarrenDoc

Santiago_Chalar

Carlos Alfredo Paravís Salaverry mit Künstlernamen Santiago Chalar (September 25, 1938, Montevideo – November 21, 1994) war ein Traumatologe, Textdichter, Songwriter, Musiker, Gitarrist und Sänger aus Uruguay.
Er studierte Musik und Medizin. Sein Künstlername Santiago ist eine Hommaggio an einen Freund, der bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, Chalar war Name von Vorfahren. In seiner künstlerischen Laufbahn erlangte er große Bekanntheit und er gründete das Festival von Minas. Mit einigen Musikpreisen ausgezeichnet, wird er als einer der besten Uruguayischen Folk-Musiker betrachtet. Carlos Alfredo Paravís Salaberry – Santiago Chalar weiterlesen

Hector Alfredo Bello Schmitt

Hector Bello Schmidt war TangoDoc

HectorAlfredoBelloSchmitt-TangoDoc

Geboren in Montevideo/Uruguay wurde er Anästhesist. Er komponierte 14 Tangos und wurde ein guter Freund von Juan D’Arienzo, dem er bei einem medizinischen Notfall helfen konnte. Dadurch wurden 12 seiner Tangos in das Repertoire von Juan D’Arienzo aufgenommen und auch auf Schallplatte verewigt. Hector Alfredo Bello Schmitt weiterlesen