Krzysztof Komeda

Krzysztof Komeda war superprofessioneller JazzPianoDoc

Krzysztof Komeda (gebürtig Krzysztof Trzciński; * 27. April 1931 in Posen, Polen; † 23. April 1969 in Warschau) war ein polnischer Hals-Nasen-Ohren-Arzt, ein Jazz-Pianist und Komponist von Jazz- und Filmmusik von internationaler Bedeutung. Komeda nimmt nach Angaben von Jan Wróblewski einen ähnlichen musikalischen Rang in Polen ein wie Chopin.[1] Krzysztof Komeda weiterlesen

Christopher Shih

Christopher Shih ist PianistenDoc und mehr

Arzt und Pianist Christopher Shih hat eine erstaunliche doppelte Karriere als Vollzeit-Arzt und aktiver Konzertpianist. Die New York Times bezeichnete ihn als „intelligenten und bedachten Musiker mit mühelosem Auftreten und größter Kontrolle“. Er spielte in vielen Ländern, darunter Frankreich, Deutschland, Österreich, Ungarn, Taiwan, Canada und in vielen Städten der USA. Christopher Shih weiterlesen

Heinar Kipphardt

Dramaturg Heinar Kipphardt (Mitte) bei der Besprechung eines Bühnenbild-Entwurfs für das Deutsche Theater 1953 zwischen Intendant Wolfgang Langhoff (unten) und Bühnenbildner Heinrich Kilger (rechts)

Heinrich „Heinar“ Mauritius Kipphardt (* 8. März 1922 in Heidersdorf/ Schlesien; † 18. November 1982 in München) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Vertreter des Dokumentartheaters. Die größte Bekanntheit erlangten seine zeitkritischen Schauspiele In der Sache J. Robert Oppenheimer und Bruder Eichmann. Heinar Kipphardt weiterlesen

Robert Sommer

Karl Robert Sommer (* 19. Dezember 1864 in Grottkau; † 2. Februar 1937 in Gießen) war ein deutscher Psychiater. Er prägte 1901 den Begriff „Psychohygiene“, begründete den Deutschen Verband für Psychohygiene und die Gesellschaft für experimentelle Psychologie (seit 1929 Deutsche Gesellschaft für Psychologie). Er publizierte außerdem zur Genealogie, Philosophie und Forensik. Er war aber auch ein reger Erfinder und engagierte sich in der Lokalpolitik. Robert Sommer weiterlesen

Berend Goos

Berend Goos war KunstDoc

pencil drawing of the Harz mountains | Bleistiftzeichnung „Harz“

Berend Goos (1815 – 1885 Hamburg) war Pharmazeut und hatte gerade seine Apotheke beim Hamburger Rathaus gekauft, als das große Feuer sie im selben Jahr zerstörte. Nach dem Wiederaufbau erkrankte er und musste den Beruf des Apothekers aufgeben, woraufhin er sich ganz der Kunst widmete.

Berend Goos weiterlesen

Christian Wawrzinek

Christian Wawrzinek ist ComputerSpieleErfinderDoc und mehr

Christian Wawrzinek (left) and his brother | Wawrzinek (li.) und sein Bruder

Christian Wawrzinek und sein Bruder Kai gründeten die Goodgame Studios . Goodgame Studios ist ein deutsches Spielesoftwareunternehmen mit Sitz in Hamburg, das sich auf die Entwicklung von Mobile- und Browser-Spielen spezialisiert hat. Alle Spiele des Unternehmens basieren auf dem Free-to-play-Prinzip und sind dem Genre der Massively Multiplayer Online Games zugeordnet. Der Fokus liegt auf Aufbau- und Strategie-Titeln, die das Unternehmen weltweit vertreibt. Christian Wawrzinek weiterlesen

Camillo Golgi

Camillo Golgi war BriefmarkenDoc, StatuenDoc und mehr

Camillo Golgi (* 7. Juli 1843 oder 1844[1] in Corteno Golgi, Brescia, Italien; † 21. Januar 1926 in Pavia, Italien) war ein italienischer Mediziner und Histologe. Er erhielt im Jahr 1906 für seine Untersuchungen zur feingeweblichen Anatomie des Nervensystems den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin gemeinsam mit Santiago Ramón y Cajal.

Camillo Golgi weiterlesen

Avicenna

Avicenna war MultiTalentDoc!

Abū Alī al-Husain ibn Abd Allāh ibn Sīnā (arabisch أبو علي الحسين بن عبد الله بن سينا, DMG Abū ʿAlī al-Ḥusain bin ʿAbdullāh bin Sīnā; * um 980 in Afschāna bei Buchara in Chorasan; † Juni 1037 in Hamadan) – bekannt unter dem Namen Ibn Sina, latinisiert Avicenna – war ein persischer Arzt, Physiker, Philosoph, Dichter, Jurist, Mathematiker, Astronom, Alchemist und Musiktheoretiker. Er zählt zu den berühmtesten Persönlichkeiten seiner Zeit und hat insbesondere die Geschichte und Entwicklung der Medizin maßgeblich geprägt. Einige seiner philosophischen Ausarbeitungen wurden von späteren Mystikern des Sufismus rezipiert. Avicenna weiterlesen

Grigoris Lambrakis

Grigoris Lambrakis was PoliticDoc, SportsDoc and more

Grigoris Lambrakis (griechisch Γρηγόρης Λαμπράκης, * 3. April 1912 in Kerasitsa; † 27. Mai 1963 in Saloniki) war Arzt, Leichtathlet und ein griechischer Politiker des Linkssozialismus und Aktivist der Friedensbewegung. Er wurde 1963 nach einer Friedensdemonstration von Rechtsextremisten ermordet. Grigoris Lambrakis weiterlesen

AUSSER-medizinische Aktivitäten von Gesundheitsberuflern